Dokumentation Kongress 2014

 

Vorträge des Kongresses 2014 auf DVD erhältlich
Als besonderen Service bietet Ihnen der Dienstleister VisionGate.tv Mitschnitte der Vorträge und Workshops des Kongresses auf DVD an. Diese sind sowohl einzeln als auch in günstigen Packages verfügbar. Ab Mitte November wird darüber hinaus eine Kollektion mit allen Audio-Mitschnitten dort erhältlich sein.  Zur Bestellseite

 

Die Bildergalerie mit Kongress-Impressionen finden Sie nach den Vortragsfolien.

Vortragsfolien
(Wir bitten um Verständnis, dass nicht zu allen Vorträgen begleitendes Material zur Verfügung steht.)

Die Zeit Gottes
Menschliche Zeitstrukturen und göttliche Ewigkeit
Prof. Dr. Wolfgang Achtner, Institut für Evangelische Theologie, Justus-Liebig-Universität Gießen
Präsentation

Achtsamkeit und Zeiterleben
Wie subjektive Zeit entsteht und wie sie sich verändern lässt
PD Dr. Marc Wittmann, Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene, Freiburg
Präsentation

Die Tretmühlen des Glücks
Warum macht mehr Einkommen nicht glücklicher?
Prof. Dr. Mathias Binswanger, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule Nordwestschweiz und Privatdozent an der Universität St. Gallen
Präsentation

Die psychologischen Auswirkungen von Meditation
Eine umfassende Meta-Analyse aller verfügbaren Studien
Prof. Dr. Peter Sedlmeier, Professor für Psychologie (Forschungsmethodik und Evaluation) an der Technischen Universität Chemnitz
Präsentation

Kann man Glück lernen?
Untersuchungen im Umfeld der betrieblichen Gesundheitsförderung: Wissenschaftliche Evaluation eines Glückstrainings
Prof. Dr. med. Tobias Esch, Fachleitung „Gesunde Hochschule“, Hochschule Coburg, Visiting Professor of Medicine, Harvard Medical School
Präsentation

Achtsamkeit wirkt – auch im Unternehmensalltag!
Ergebnisse einer Achtsamkeitsstudie
Chris Tamdjidi, Geschäftsführer der Kalapa Academy, Bergisch-Gladbach, und Projektleiter der Achtsamkeitsstudie
Artikel 1
Artikel 2
(da die Studienergebnisse noch nicht veröffentlicht wurden, können wir leider die Vortragsfolien nicht zur Verfügung stellen)

Yoga als therapeutische Intervention
Wissenschaftliche Befunde zu Yoga in der Schmerztherapie
Dr. Holger Cramer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin, Kliniken Essen Mitte, Medizinische Fakultät, Universität Duisburg-Essen
Präsentation

Embodiment und Depression
Die Rolle des Körpers im Rahmen von achtsamkeitsbasierten Verfahren
Prof. Dr. Johannes Michalak, Institut für Psychologie, Universität Hildesheim
Präsentation

Qigong als Weg zu körperlicher und geistiger Harmonie
Einsatzmöglichkeiten in der Therapie und wissenschaftliche Erkenntnisse
Dr. med. Sandra Willeboordse, Dozentin der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Münster
Präsentation

 

Bildergalerie mit Kongress-Impressionen

(Fotos: Grit Schwerdtfeger)